StreamTransport

StreamTransport 1.1.3.0

Flashvideos gleichzeitig abspielen und speichern

Mit StreamTransport lädt man Video- und Audiostreams im Flashformat auf die lokale Festplatte herunter. Die kostenlose Software folgt dabei einem einfachen Prinzip: Was man online abspielen kann, das kann man auch herunterladen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfach zu bedienen
  • kompatibel mit zahlreichen Video-Portalen
  • lädt mehrere Videos gleichzeitig herunter

Nachteile

  • kaum Einstelloptionen

Durchschnittlich
6

Mit StreamTransport lädt man Video- und Audiostreams im Flashformat auf die lokale Festplatte herunter. Die kostenlose Software folgt dabei einem einfachen Prinzip: Was man online abspielen kann, das kann man auch herunterladen.

Die Oberfläche von StreamTransport zeigt ein Browserfenster. Sobald man dort auf einer Webseite ein Flashvideo abspielt, erkennt die Freeware automatisch den entsprechenden Stream. Den zugehörigen Link zeigt die Software in einer Liste darunter an. Per Mausklick lädt man das aktuell aktive Video auf die lokale Festplatte.

Fazit Im Test zeigte sich StreamTransport zwar mit Videoplattformen wie Hulu, Veoh, Megavideo sowie MySpace als durch brauchbaren Helfer. Mit Online-Mediatheken der öffentlich-rechtlichen TV-Sender tat sich das Programm jedoch schwer. Zudem fehlen weiterführende Einstelloptionen.

StreamTransport unterstützt die folgenden Formate

Protokolle: HTTP, RTMP, RTMPT, RTMPE, RTMPTE
Formate: FLV, MP4
StreamTransport

Download

StreamTransport 1.1.3.0